Die Verwendung von Consumer-Funkgeräten


Funkgeräte für Endverbraucher (Consumer-Funkgeräte) haben viele der gleichen Merkmale und Funktionen wie kommerzielle und sogar geschäftliche Funkgeräte zu einem Bruchteil der Kosten. Die Unterschiede liegen in der Batterieleistung, der Haltbarkeit und dem Verwendungszweck. Während viele Unternehmen Consumer-Funkgeräte erfolgreich einsetzen, eignen sich Consumer-Funkgeräte am besten für Familien, Kinder, Jugendgruppen, Jäger, Outdoor-Ausflüge, Fahrradtouren, Wanderer, Skifahrer und andere Gruppen, die eine umfassende Kommunikation benötigen.

Consumer-Funkgeräte unterstützen in der Regel PMR446-, FRS- und GMRS-Frequenzen, die von den Verwaltungsstellen für den persönlichen oder familiären Gebrauch reserviert sind. Sie bieten eine bequeme, einfache und kostengünstige Möglichkeit, mit den Menschen in Ihrer Umgebung in Kontakt zu bleiben.

Die nachstehende Liste zeigt gängige Nutzungsszenarien für Funkgeräte, weitere können Sie gerne freischalten.



The use of consumer two-way radios


Consumer two-way radios (Consumer radios) have many of the same features and functions as commercial and even business two-way radios at a fraction of the cost.

The differences are in battery power, durability and intended use. While many businesses use Consumer radios successfully, Consumer two-way radios are best suited for families,

kids, youth groups, hunters, outdoor trips, bike rides, hikers, skiers, and other groups that need extensive communication.

Consumer radios typically support PMR446, FRS, and GMRS frequencies, which are reserved by management centres for personal or family use. They provide a convenient, easy,

and low-cost way to stay in touch with people in your neighbourhood.

The list below shows common radio usage scenarios, feel free to unlock more.